Yvonne Rennert

Jahrgang: 1967
Größe: 1,75 m
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: blond
Konfektion: 38
Stimmlage: Mezzosopran
Sprachen: deutsch, englisch
Dialekt: schwäbisch
Sport: Tango, Yoga
Wohnmöglichkeit: Berlin, München, Köln, Freiburg i. Breisgau, Stuttgart, Basel, Hamburg

Download
Vita YR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 254.0 KB

Ausbildung

Bühnenreife im Artrium, Studio für darstellende Kunst, Hamburg

Trainerin für Körpersprache und Kommunikation am Galli Theater Freiburg
Schauspielausbildung am Galli Theater Freiburg im Breisgau 

 

Fortbildung

Meisner Technik bei Peter Mustafa, Köln

Method Acting Technik von Susan Batson bei Matthias Beier, Frankfurt 

Synchron-Intensiv-Workshop bei Ingrid Metz-Neun Synchron,  Offenbach

 

_____________

theater


2017

2017

2016/17

2016

2015

2014

2014

2013

2012/13

2012/13

2011/12

2011

 

2009

2008

 

2004/06

2002/05

2003/04

2002/03

2003

2001

1000 Augenblicke, teAtrum VII, Frankfurt am Main, Regie: Sascha Weipert, Rolle: mehrere Rollen

Kaktus sucht Gießkännchen, Gerry Jansen Theater Alzey, Regie: Gerry Jansen, Susi Zitzewitz

Und alles nur für die Familie, Gerry Jansen Theater Alzey, Regie: Gerry Jansen, Rolle Sabine

Gerry`s total verrückte Comedy-Show, Gerry Jansen Theater Alzey, Regie: Gerry Jansen, Rolle: mehrere Rollen

Wir bescheißen ehrlich, Gerry Jansen Theater Alzey, Regie: Gerry Jansen, Rolle: Susanne Rehbein

Erbarmen – Die Rentner kommen, Gerry Jansen Theater Alzey, Regie: Gerry Jansen, Rolle: Franziska Reiter

Alles begann mit dem Eiermann, Gerry Jansen Theater Alzey, Regie: Gerry Jansen, Rolle: Desiree Bruch

Vor Hamstern wird gewarnt, Gerry Jansen Theater Alzey, Regie: Gerry Jansen, Rolle: Manuel

Lisha lernt Deutsch, Migranten Kindertheater Frankfurt, Regie: Siegried Wein, Rolle: Lisha, Ente Nilofer

Maria Stuart, Die Dramatische Bühne Frankfurt am Main, Regie: Thorsten Morawietz, Rolle: Lady Milton

Macbeth, Thalia Theater Hamburg, Regie: Luk Perceval, Choreographie: Ted Stoffers, Rolle: Hexe

Männerschlussverkauf, Theater: Galli Theater Berlin, Regie: Marion Martinez, Rolle: Gisela Mang

 

Troja Splash, Kubik Hamburg, Regie: Lukas Scheja, Rolle: Andromache

American Highlights, Theater Hamburg, Regie: Andreas Robertz, Rolle: Mary

 

Der Sommerwachtraum, Theater on Tour, Regie: Mathilde Bustert, Rolle: Gabi

Die Weihnachtsgeschichte, Galli Theater Freiburg, Regie: Katharina Galli, Rolle: Maria

Warten und Wolfen, Galli Theater Frankfurt, Regie: Rainer Eckhardt, Rolle: Rotkäppchen

Frosch mich, Galli Theater Freiburg, Regie: Harald Trede, Rolle: Princi

Scheiterhaufen, Theater München, Regie: Sandra Klein, Rolle: Olga

Die Rachegöttin, Theater on Tour, Regie: Johnnes Galli, Rolle: Magdalena


_____________

Film


2013

2013

2012

2009

2009

2008

Projekt Männerhort, Regie: Franziska Myer Price, Rolle: Frau im Center

Männertreu, Regie: Hermine Huntgeburth, Rolle: Frau von der Handelskammer, Produktion: Hessischer Rundfunk

Gutes Alibi, Regie: Jens Reinis, Autor: Peter Gerulat, Produktion: Filmstube, Rolle: Frau von Arzt

Batmäh, Regie: Anne Honold, Produktion: Sebastian Brühl, Rolle: Thunder

Die Holländer, Regie: Hans Kok, brave new work lm productions, mehrere Rollen

Alles oder nichts, Kurz lm, Regie: Lukas Scheja, Produktion: Artrium, Rolle: Suzanne


_____________

imagefilm


2012

Eiscreme: Söth Video/Film, Produzent: Michael Söth


_____________

Hörbuch


2015

Transcendent Jenny Wade, Produktion Audioflow


_____________

sonstiges


seit 2000

Theaterworkshops für Kinder und Jugendliche